Soetebeer Metallbau GmbH

Das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Soetebeer Metallbau GmbH konnte mit Beschluss des Amtsgerichts Lüneburg vom 31. Juli 2018 aufgehoben werden. Vorangegangen war ein zweijähriges Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung. Während des Insolvenzverfahrens wurde das Unternehmen saniert und ein Insolvenzplan erstellt. Diesen bestätigten die Gläubiger einstimmig, so dass der seit 1913 in Adendorf tätige Stahl- und Metallbauer seine unternehmerische Tätigkeit mit über zwanzig Mitarbeitern nun uneingeschränkt fortsetzen kann.

Pressekontakt

Agentur das AMT GmbH & Co. KG
Andreas Jung
jung@das-amt.net
Telefon: +49 (431) 55 68 67 91
Mobil: +49 (160) 632 00 72

Zu REIMER: Seit vielen Jahren gehört die Kanzlei REIMER in der Sanierungsberatung, der Restrukturierungsberatung und der Insolvenzverwaltung zu den führenden Kanzleien Deutschlands. Die breite fachliche Aufstellung der Kanzlei mit über 90 Experten aus den Bereichen Restrukturierungsrecht, Insolvenzrecht, Gesellschaftsrecht und Arbeitsrecht sowie Steuern und Betriebswirtschaftslehre an 8 Standorten gewährleistet eine nachhaltige Beratung von Unternehmen jeder Größenordnung.

Im Juve-Handbuch „Wirtschaftskanzleien 2020/21“ wird die Kanzlei für den Bereich Insolvenzverwaltung/ Sachwaltung empfohlen. Das Magazin „Focus“ empfiehlt REIMER als „Top-Wirtschaftskanzlei 2020“ für den Bereich Insolvenz und Sanierung. Die WirtschaftsWoche hat REIMER im Rechtsgebiet Insolvenzrecht als „TOP Kanzlei 2020“ ausgezeichnet. Die internationale Research-Agentur „The Legal 500“ empfiehlt REIMER als „Führende Kanzlei 2021“ für den Bereich Restrukturierung und Insolvenz. Die Kanzlei ist zertifiziert nach ISO 9001:2015 und nach den Grundsätzen ordnungsgemäßer Insolvenzverwaltung, GOI.