Home » Anwälte » Reinhold Schmid-Sperber

Reinhold Schmid-Sperber

Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Steuerrecht, Fachanwalt für Insolvenzrecht

Tätigkeitsschwerpunkte

Reinhold Schmid-Sperber wird seit 1999 von zahlreichen norddeutschen Amtsgerichten als Insolvenzverwalter und Sachwalter eingesetzt

Branchenschwerpunkte

  • Kapitalanlagegesellschaften
  • Regenerative Energien
  • Maschinenbau
  • Tourismus

Insolvenzverwalter u.a. für folgende Insolvenzverfahren:

  • Auto-Storm KG (Einzelhandel)
  • IBG Haus GmbH (Bau)
  • MS „Deutschland“ Beteiligungsgesellschaft mbH
  • Maplan Schwerin GmbH (Maschinen- und Anlagenbau)
  • Eutiner Festspiele GmbH
  • MMC Multi Media Campus Kiel Gmbh
  • Privatschule Mittelholstein gGmbH
  • Waldorfpädagogik in Rendsburg e. V. (Schule)
  • Detlef Alpen GmbH & Co. KG (Bau)
  • Kieler Football Vermarktungs GmbH & Co. KG (Footballteam Baltic Hurricanes)
  • Elektro Sohn

Berufliche Stationen

  • 2014: Partner bei Reimer Rechtsanwälte; Kiel, Lübeck
  • 1993 – 2013: Rechtsanwalt und Partner (ab 1998) bei Sozietät Take / Take Maracke & Partner; Kiel, Lübeck
  • 2002: Fachanwalt für Insolvenzrecht
  • 1996: Fachanwalt für Steuerrecht
  • 1993: Zulassung als Rechtsanwalt
  • 1980: Ausbildung zum Versicherungskaufmann

Mitgliedschaften:

  • Kieler Anwaltsverein e.V.
  • Verband der Insolvenzverwalter Deutschlands
  • Der Kieler Kaufmann e. V. (Vorstand)
Zurück zu den Anwälten