Home » Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

29. Mai 2019

Niedersächsische Hemmes Backstube ist insolvent

Die Inhaberin der niedersächsischen Hemmes Backstube, Jaqueline Gadomski, hat beim Amtsgericht Celle den Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Viktor von Websky von der Hamburger Kanzlei Reimer Rechtsanwälte bestellt.

mehr lesen
2. Mai 2019

Insolventer Plöner Fachbetrieb Elektro Sohn ist saniert

Das insolvente Traditionsunternehmen Elektro Sohn ist saniert: Weniger als drei Monate nach dem Insolvenzantrag am 5. Februar 2019 hat der Insolvenzverwalter Reinhold Schmid-Sperber von der Kanzlei Reimer Rechtsanwälte den Plöner Elektro-Fachbetrieb erfolgreich verkauft. Erwerberin ist das Neumünsteraner Unternehmen Kirbach Elektrotechnik GmbH.

mehr lesen
1. Mai 2019

Insolvenzverfahren über Wittkemper Living GmbH eröffnet

Am 1. Mai 2019 hat das Amtsgericht Hamburg das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Wittkemper Living GmbH eröffnet. Zum Insolvenzverwalter wurde der Hamburger Sanierungsexperte und Rechtsanwalt Peter-Alexander Borchardt von der Kanzlei Reimer Rechtsanwälte ernannt. Das renommierte Hamburger Handelsunternehmen für Wohnaccessoires und Einrichtungsgegenstände hatte am 28. Februar 2019 Insolvenzantrag gestellt. Wie schon im vorläufigen Insolvenzverfahren wird der Geschäftsbetrieb auch nach Verfahrenseröffnung uneingeschränkt fortgeführt.

mehr lesen
11. April 2019

CeBeeF: Frankfurter Organisation für Menschen mit Behinderung ist saniert

Der gemeinnützige Verein CeBeeF e.V. gilt nach dreijähriger Eigenverwaltung nach den Maßgaben des Insolvenzrechts als saniert. Ermöglicht wurde das dank einer Übernahme des Geschäftsbetriebs durch die Pflegewerk Managementgesellschaft und Beteiligungen GmbH aus Schleswig-Holstein.

mehr lesen
26. Februar 2019

Insolvenzrechtskanzlei Reimer Rechtsanwälte verstärkt seine Forensik-Abteilung

Die deutschlandweit renommierte Insolvenzrechtskanzlei Reimer Rechtsanwälte verstärkt ihre Abteilung für Forensik (Prozessführung). Neuer Leiter der Einheit am Hauptsitz Hamburg wird der Frankfurter Prozessrechtsspezialist Alexander Druckenbrodt (41).

mehr lesen
12. Februar 2019

Traditionsunternehmen Elektro Sohn stellt Insolvenzantrag

Das Plöner Unternehmen Elektro Sohn hat am 5. Februar 2019 beim Amtsgericht Neumünster Insolvenzantrag gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Reinhold Schmid-Sperber von der Kanzlei Reimer Rechtsanwälte bestellt. Der Geschäftsbetrieb des inhabergeführten Traditionsunternehmens wird unverändert fortgeführt.

mehr lesen
3. Januar 2019

Omega Diagnostics an luxemburgische Eurofins-Gruppe verkauft

Das insolvente medizintechnische Unternehmen Omega Diagnostics GmbH mit Sitz in Reinbek wurde an die Luxemburger Eurofins-Gruppe verkauft. Damit ist dem Hamburger Insolvenzverwalter Peter Borchardt von Reimer Rechtsanwälte in einem aufwendigen Investorenprozess die sanierende Übertragung gelungen.

mehr lesen