Home » Pressemitteilungen » Hendrik Gittermann zum Insolvenzverwalter der Mass GmbH ernannt

Hendrik Gittermann zum Insolvenzverwalter der Mass GmbH ernannt

Hamburg, 2. August 2016 | Das Amtsgericht Neumünster hat mit Beschluss vom 1. August 2016 das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Mass GmbH Malereibetrieb und Sanierungstechnik aus Eckernförde eröffnet und Rechtsanwalt Hendrik Gittermann zum Insolvenzverwalter bestellt. Das familiengeführte, regional bekannte Traditionsunternehmen hatte am 24. Mai 2016 Insolvenzantrag stellen müssen. Nachdem das Unternehmen im vorläufigen Insolvenzverfahren uneingeschränkt fortgeführt wurde, konnte das Unternehmen zum 1. August 2016 erfolgreich an die HWP Maler und Ausbauer GmbH, ein Unternehmen der HWP Handwerkspartner AG, veräußert werden. Durch die Übernahme konnten alle 25 Arbeitsverhältnisse bei der Schuldnerin erhalten werden. Das Unternehmen besteht am Stammsitz in Eckernförde fort.

Zu Reimer Rechtsanwälte Partnergesellschaft: Reimer Rechtsanwälte ist eine auf das Insolvenz- und Wirtschaftsrecht spezialisierte Kanzlei mit mehr als 70 Mitarbeitern an den Standorten Hamburg, Kiel, Hannover, Flensburg, Lübeck und Rostock. Die Partnergesellschaft zählt mit neun Insolvenzverwaltern und 23 Rechtsanwälten zu den größten und versiertesten deutschen Insolvenzrechtskanzleien (www.reimer-rae.de). Die internationale Research-Agentur „The Legal 500“ empfiehlt Reimer Rechtsanwälte als „Führende Kanzlei 2017“ für den Bereich Insolvenzrecht. Im Juve-Handbuch „Wirtschaftskanzleien“ wird die Kanzlei für den Bereich Insolvenzverwaltung/Sachwaltung empfohlen. Das Magazin „Focus“ empfiehlt Reimer als „Top-Wirtschaftskanzlei 2017“ für den Bereich Insolvenz & Sanierung. Die Kanzlei ist zertifiziert nach ISO 9001:2015 und nach den Grundsätzen ordnungsgemäßer Insolvenzverwaltung, GOI.