Home » Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

13. Dezember 2016

Insolventer Schweriner Maschinenbauer Maplan GmbH ist verkauft

Die neu gegründete Maplan Machining GmbH übernimmt zum 1. Februar 2017 den insolventen Maschinenbau-Traditionsbetrieb Maplan Schwerin GmbH mit sämtlichen Unternehmenseinheiten. Die Produktion läuft unverändert fort.

mehr lesen
18. Oktober 2016

Magellan Maritime Services: Borchardt präsentiert Sanierungsvorschläge

Auf der Gläubigerversammlung haben die mehr als 700 Anwesenden Peter-Alexander Borchardt v als Insolvenzverwalter bestätigt. In der Versammlung hat Borchardt über den bisherigen Verlauf des Insolvenzverfahrens berichtet, seine Position zu strittigen Rechtsfragen erläutert und Sanierungsalternativen vorgestellt.

mehr lesen
16. Oktober 2016

Imtech Brandschutz GmbH an ARE Beteiligungen GmbH verkauft

Die ARE Beteiligungen GmbH hat am 15. Oktober 2015 den Geschäftsbetrieb der insolventen Imtech Brandschutz GmbH übernommen. Dabei handelt es sich um ein eigenständiges Tochterunternehmen der ebenfalls insolventen Imtech Deutschland GmbH & Co. KG.

mehr lesen
12. Oktober 2016

Fortführung der insolventen Langeloh Feinmechanik GmbH

Das Amtsgericht Pinneberg hat mit Beschluss vom am 11. Oktober 2016 gem. § 270a Abs. 1 S. 2, 274 InsO Dr. Tjark Thies zum vorläufiger Sachwalter im vorläufigen Eigenverwaltungsverfahren der Langeloh Feinmechanik GmbH bestellt

mehr lesen
2. September 2016

Insolvenzverfahren über Magellan Maritime Services eröffnet

Am 1. September 2016 hat das Amtsgericht Hamburg das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Magellan Maritime Services GmbH eröffnet. Zum Insolvenzverwalter wurde der Hamburger Rechtsanwalt Peter-Alexander Borchardt von Reimer Rechtsanwälte bestellt.

mehr lesen
18. August 2016

Westrich GmbH übernimmt insolvente Schlachterei Jepsen

Der Fleischverarbeitungsbetrieb Westrich GmbH mit Filialen in Schleswig-Holstein übernimmt zum 1. September 2016 die insolvente Flensburger Traditions-Schlachterei Jepsen. Das Unternehmen wird fünf Standorte einschließlich Produktion und Catering unter dem bisherigen Namen weiterführen.

mehr lesen
2. August 2016

Hendrik Gittermann zum Insolvenzverwalter der Mass GmbH ernannt

Das Amtsgericht Neumünster hat mit Beschluss vom 1. August 2016 das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Mass GmbH Malereibetrieb und Sanierungstechnik aus Eckernförde eröffnet und Rechtsanwalt Hendrik Gittermann zum Insolvenzverwalter bestellt.

mehr lesen
18. Juli 2016

Schweriner Maschinenbauer Maplan GmbH beantragt Insolvenz

Am 15. Juli 2016 hat das traditionsreiche Maschinenbauunternehmen Maplan Schwerin GmbH beim Amtsgericht Schwerin Insolvenzantrag gestellt. Das international tätige Unternehmen mit einem Jahresumsatz von etwa 18 Mio. Euro wurde vor rund 40 Jahren in der ehemaligen DDR gegründet und fertigt Maschinenbauteile, die insbesondere im Schiffsbau und in der kunststoffverarbeitenden Industrie zum Einsatz kommen, aber auch im Kraftwerksbau, der Luftfahrt oder zur Produktion von Windkraftanlagen, Pressen und Lebensmitteln.

mehr lesen
12. Juli 2016

Förderverein übernimmt insolvente Privatschule Mittelholstein

Der Förderverein Privatschule Mittelholstein übernimmt zum 1. September 2016 die insolvente Privatschule Mittelholstein mit den drei Grundschulen Rendsburg, Neudorf-Bornstein und Gnutz sowie mit dem G9-Gymnasium Rendsburg.

mehr lesen
7. Juli 2016

Insolvenz Schlachter Jepsen

Die Suche nach einem Investor für die insolvente Flensburger Traditions-Schlachterei Jepsen könnte in den kommenden Wochen zu einem erfolgreichen Abschluss kommen. Die Verhandlungen mit einem branchenweit bekannten Interessenten sind weit fortgeschritten

mehr lesen
4. Juli 2016

Insolvenz Magellan Maritime Services

Die Reederei-Kunden der insolventen Magellan Maritime Services GmbH (MMS) haben die fälligen Containermieten regulär geleistet oder den Zahlungseingang avisiert. Kündigungen hat es keine gegeben. „In den vergangenen Wochen konnten wir den MMS-Geschäftsbetrieb durch eine intensive Kommunikation mit den Reedereien stabilisieren.

mehr lesen
10. Juni 2016

Insolvenz Magellan Maritime Services

In Bezug auf die Insolvenz der Magellan Maritime Services GmbH (MMS) kursieren im Markt derzeit diverse, möglicherweise interessengesteuerte Fehlinformationen und rechtliche Empfehlungen für Anleger. Diese entbehren häufig der Kenntnis der Rechtslage und sorgen für Verunsicherung bei Investoren.

mehr lesen
2. Juni 2016

Insolvenz der Magellan Maritime Services GmbH

Das insolvente Hamburger Kapitalanlageunternehmen Magellan Maritime Services GmbH hat beim Amtsgericht Hamburg Insolvenzantrag gestellt. Daraufhin hat das Insolvenzgericht am 1. Juni 2016 Sicherungsmaßnahmen angeordnet und Rechtsanwalt Peter-Alexander Borchardt von Reimer Rechtsanwälte zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.

mehr lesen
25. Mai 2016

Privatschule Mittelholstein führt Grundschulen fort

Die insolvente Privatschule Mittelholstein mit den drei Grundschulen Rendsburg, Neudorf-Bornstein und Gnutz bekommt voraussichtlich einen neuen Träger. Die Verhandlungen über einen Übernahmevertrag stehen kurz vor dem Abschluss.

mehr lesen
29. April 2016

Flensburger Traditions-Schlachterei Jepsen beantragt Insolvenz

Am 29. April 2016 hat der Flensburger Traditionsbetrieb „Schlachter Jepsen GmbH & Co KG“ beim Amtsgericht Flensburg Insolvenzantrag gestellt. Das Unternehmen betreibt in zweiter Generation die Produktion und den Verkauf von Fleisch- und Wurstwaren, eine Restauration sowie einen Cateringservice.

mehr lesen
1. April 2016

Insolvenzverfahren „Segelreederei Kapitän Hass“: Gläubiger sollten jetzt Forderungen anmelden

Im Privatinsolvenzverfahren über das Vermögen des Flensburger Kaufmanns Torben Haß empfiehlt Insolvenzverwalter Peter-Alexander Borchardt von der Hamburger Kanzlei Reimer Rechtsanwälte den Gläubigern, ihre Forderungen bei ihm zur Insolvenztabelle anzumelden.

mehr lesen
11. Januar 2016

MS Deutschland: Gläubiger erhalten Geld zurück

Kiel, 11. Januar 2016 | Die Gläubiger der insolventen MS „Deutschland“ erhalten bereits ein Jahr nach der Insolvenzeröffnung (1. Januar 2015) erstmals Geld zurück.

mehr lesen