Home » Pressemitteilungen » Karlsruher Unternehmensgruppe kauft RCI Planungsgesellschaft von insolventer Imtech Deutschland

Karlsruher Unternehmensgruppe kauft RCI Planungsgesellschaft von insolventer Imtech Deutschland

• fc.ingenieure Verwaltungs GmbH ist neue Eigentümerin der RCI GmbH

• Alle 50 Arbeitsplätze bleiben erhalten

Hamburg, 5. November 2015 | Die Karlsruher fc.ingenieure Verwaltungs GmbH hat am 4. November 2015 die RCI GmbH von der insolventen Imtech Deutschland GmbH & Co. KG übernommen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. RCI ist eine eigenständige, finanziell solide Tochtergesellschaft von Imtech Deutschland und entwickelt mit 50 Mitarbeitern an fünf bundesweiten Standorten Systemlösungen in den Bereichen der technischen Gebäudeausrüstung, Energie- und Medientechnik sowie der industriellen Betriebsmittelversorgung. Die RCI GmbH gehörte nicht zu den Unternehmensbestandteilen der Imtech Deutschland GmbH & Co. KG, die Insolvenzverwalter Peter Borchardt von der Hamburger Kanzlei Reimer Rechtsanwälte am 1. November 2015 an ein Unternehmen der Bremer Zech-Gruppe verkauft hat. fc.ingenieure hat sämtliche RCI-Mitarbeiter übernommen und wird diese als eigenständige GmbH in seine Unternehmensgruppe integrieren. „Die Geschäftsfelder der beiden Gesellschaften passen perfekt zusammen. Wir haben daher eine ideale Lösung für alle Beteiligten gefunden“, sagt Dr. Tjark Thies, Partner und M&A-Spezialist von Reimer Rechtsanwälte, der den Verkaufsprozess begleitet hatte.

Pressekontakt

Agentur das AMT GmbH & Co. KG Andreas Jung Telefon: +49 (431) 55 68 67 91
Mobil: +49 (160) 632 00 72

Zu Reimer Rechtsanwälte Partnergesellschaft: Reimer Rechtsanwälte ist eine auf das Insolvenz- und Wirtschaftsrecht spezialisierte Kanzlei mit mehr als 70 Mitarbeitern an den Standorten Hamburg, Kiel, Hannover, Flensburg, Lübeck und Rostock. Die Partnergesellschaft zählt mit neun Insolvenzverwaltern und 23 Rechtsanwälten zu den größten und versiertesten deutschen Insolvenzrechtskanzleien (www.reimer-rae.de). Die internationale Research-Agentur „The Legal 500“ empfiehlt Reimer Rechtsanwälte als „Führende Kanzlei 2017“ für den Bereich Insolvenzrecht. Im Juve-Handbuch „Wirtschaftskanzleien“ wird die Kanzlei für den Bereich Insolvenzverwaltung/Sachwaltung empfohlen. Das Magazin „Focus“ empfiehlt Reimer als „Top-Wirtschaftskanzlei 2017“ für den Bereich Insolvenz & Sanierung. Die Kanzlei ist zertifiziert nach ISO 9001:2015 und nach den Grundsätzen ordnungsgemäßer Insolvenzverwaltung, GOI.