Home » Insolvenzverfahren » Wölbern Invest Gruppe

Insolvenzverfahren Wölbern Gruppe

Die Unternehmen der Wölbern Gruppe standen 2013 im Mittelpunkt eines Anlageskandals. Dieser mündete im Mai 2014 im Insolvenzantrag der Unternehmen.

Insolvenz-Steckbrief

• Datum Insolvenzantrag: 28. Oktober 2013

• Datum Insolvenzeröffnung: 15. und 22. Mai 2014

• Insolvenzverwalter: Dr. Tjark Thies

• Zuständiges Gericht: Amtsgericht Hamburg

• Besonderheiten: Allein von der Insolvenz der Wölbern Invest BV waren 35.000 Anleger betroffen, die insgesamt mehr als eine Milliarde Euro investiert hatten.

Zu den Verfahren