Home » Aktuelles » Bestnote im „brandeins“-Ranking der „Wirtschaftskanzleien 2020“

Hamburg, 20. Mai 2020 | Das renommierte Wirtschaftsmagazin „brandeins“ hat Reimer Rechtsanwälte in seiner Sonderausgabe „Wirtschaftskanzleien 2020“ mit vier von vier möglichen Punkten die Bestnote für den Bereich Insolvenz, Restrukturierung & Sanierung verliehen. Diese Beurteilung wurde deutschlandweit lediglich noch zehn anderen Kanzleien zuteil.

Die Redaktion hatte in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsunternehmen Statista insgesamt 2615 Anwälte und Unternehmensjuristen nach Ihren persönlichen Empfehlungen für deutsche Wirtschaftskanzleien in 24 Rechtsgebieten befragt.

Zu Reimer Rechtsanwälte Partnergesellschaft: Reimer Rechtsanwälte ist eine auf das Insolvenz- und Wirtschaftsrecht spezialisierte Kanzlei mit mehr als 80 Mitarbeitern an den Standorten Hamburg, Kiel, Frankfurt, Hannover, Lübeck, Rostock, Mannheim und Flensburg. Die Partnergesellschaft zählt mit elf Insolvenzverwaltern und mehr als 20 Rechtsanwälten zu den größten und versiertesten deutschen Insolvenzrechtskanzleien. Die internationale Research-Agentur „The Legal 500“ empfiehlt Reimer Rechtsanwälte als „Führende Kanzlei 2020“ für den Bereich Insolvenzrecht. Im Juve-Handbuch „Wirtschaftskanzleien“ wird die Kanzlei als eine der besten deutschen Kanzleien für den Bereich Insolvenzverwaltung/Sachwaltung empfohlen. Die„Wirtschaftswoche“ listet Reimer als „Top-Kanzlei 2020“. Das Wirtschaftsmagazin „brandeins“ hat Reimer Rechtsanwälte 2020 die Bestnote für den Bereich Insolvenz, Restrukturierung & Sanierung verliehen. Die Zeitschrift „Focus“ empfiehlt Reimer als „Top-Wirtschaftskanzlei 2019“ für den Bereich Insolvenz & Sanierung. Die Kanzlei ist zertifiziert nach ISO 9001:2015 und nach den Grundsätzen ordnungsgemäßer Insolvenzverwaltung, GOI.