Home » Aktuelles » Dorfbäckerei Kock

Dorfbäckerei Kock

Das Amtsgericht Lüneburg ordnete am 17. Oktober 2014 die vorläufige Insolvenzverwaltung über das Vermögen des Herrn Alfred Christoph Kock an und bestellte Herrn Dr. Tjark Thies zum vorläufigen Insolvenzverwalter. Herr Kock betreibt seit 33 Jahren die Dorfbäckerei Kock, bestehend aus einem Hauptgeschäft mit Backstube und zwei Filialen, sämtlich in Winsen/Luhe gelegen. Insgesamt sind 24 Mitarbeiter beschäftigt. Der Geschäftsbetrieb wird uneingeschränkt fortgeführt. Das Insolvenzverfahren wird voraussichtlich am 1. Dezember 2014 eröffnet.